Skip to main content

Wie kann ich unüberlegte Einsätze vermeiden?

casino-einsätzeInsbesondere Spieler, welche sich eine zeitlang auf der Verliererstrasse befunden haben, neigen zu unüberlegten Einsätzen und dies in der Regel wider besseres Wissen. Obwohl der Casinofreak mit einer guten Strategie spielt und ein seriöses und defensive Money Management hat, kommt es zu fehlerhaften Einsätzen. Die Folge ist meist verheerend, so dass am Ende nicht unbedeutende Verluste verbucht werden. Doch wie kann es soweit kommen?

1. Weshalb platziert man manchmal unüberlegte Einsätze?

Glücksspiel macht vielen Menschen Spaß, weil beim Spielen Emotionen entstehen. Wenn diese Emotionen zu stark werden, kann es gelegentlich passieren, dass ein Spieler einen unüberlegten Einsatz bringt. Wie groß die Folgen sind, hängt von der Einsatzhöhe und vom Glück ab. Auch aus einem unüberlegten Einsatz kann ein schöner Gewinn werden. Auf Dauer ist es aber besser, beim Spielen einen kühlen Kopf zu bewahren, selbst wenn das Spiel noch so aufregend sein mag.

Die zwei wichtigsten Wörter sind dabei „Gier“ und „Frust“. Läuft die Casinosession optimal frisst die Gier bei einigen Gamblern das Hirn. Warum soll aus dem ohnehin schon guten Ertrag, ein nicht noch höherer Profit werden? Die Einsatzsummen werden kontinuierlich nach oben geschraubt. Dies mag mit etwas Glück tatsächlich für ein kurzfristiges Zusatzplus sorgen, die Wahrscheinlichkeit, dass damit jedoch das Kapital in Windeseile vernicht wird, ist um eine Vielfaches höher.

 
Wer mit Verlusten nicht umgehen kann, reagiert frustriert auf sein Minus und versucht es mit Harakiri Einsätzen wieder aufzuholen. Der zu erwartende Gewinn ist gleich Null.

1234
PartyCasino
NameCasino Club BewertungParty Casino Bewertung888 Casino BewertungMybet Casino Bewertung
Bewertung
Casino Bonus100% bis 250€100% bis 100€100% bis 140€100% bis 500€
Umsatzbedingungen30x22x30x40x
Anzahl Spiele+500+400+200+300
Download / FlashJa / JaJa / JaJa / JaJa / Ja
Ohne Einzahlung10€-88€20 Freispiele
Bonus

250 €

100 €

140 €

500 €

Detailszum CasinoDetailszum CasinoDetailszum CasinoDetailszum Casino

2. Wie kann ich unüberlegte Einsätze am besten vermeiden?

Das Gegenteil von „unüberlegt“ ist „überlegt“. Wenn Sie verhindern wollen, dass Sie sich hinterher über unüberlegte Einsätze ärgern, sollten Sie schon vor dem Spiel darüber nachdenken, welcher Einsatz in welchem Spiel optimal ist. Strategisch denkende Spieler machen viel seltener unüberlegte Einsätze. Wenn Sie jede Entscheidung aus dem Bauch heraus treffen und sich nur von Ihren Emotionen leiten lassen, sind Sie prädestiniert für unüberlegte Einsätze, die Sie am Ende meist bereuen.

Empfehlenswert ist es, sich die eigene Strategie auf einem Blatt Papier zu notieren und dieses gut sichtbar neben den Computer zu legen. Ein Blick auf das eigene Vorhaben, welches positive und negative Szenarien beinhalten sollte, hilft nie vom „richtigen Weg“ abzukommen.

3. Welche Rolle spielt die Einsatzhöhe?

Wenn Sie mit niedrigen Einsätzen spielen, sind die Kosten für einen unüberlegten Einsatz entsprechend gering. Deswegen ist es grundsätzlich eine gute Strategie, das vorhandene Budget in sehr viele kleine Einsätze aufzuteilen. Wenn Sie Ihr gesamtes Budget unüberlegt setzen, werden Sie nicht selten einen unschönen Totalverlust erleiden. Ihre Einsatzhöhe sollte immer so bemessen sein, dass Sie den Verlust des Einsatzes mit einem Lächeln quittieren können. Erfahrungsgemäß verlassen professionelle Casinospieler, selbst nach einem Verlust mit grinsend die Spielhalle, in dem festen Wissen, dass schon beim nächsten Gambling ein Gewinn wartet.

4. Nur in guter emotionaler Verfassung spielen

Wenn Sie gerade großen Liebeskummer oder Sorgen um einen lieben Menschen haben, ist das kein guter Zeitpunkt, um im Paypal Casino zu spielen. Wenn Sie sich gut fühlen und emotional ausgeglichen sind, fällt es Ihnen viel leichter, die Kontrolle zu behalten. Wenn Sie hingegen unter großem emotionalen Stress leiden, kann es leicht passieren, dass ein paar verlorene Spiele Sie völlig aus der Bahn werfen. Spielen Sie nur, wenn es Ihnen gut geht!

Auch die eigene finanzielle Situation spielt hierbei eine sehr wichtige Rolle. Wenn Sie unter Druck stehen und unbedingt sich mit einem Gewinn einen Wunsch erfüllen wollen oder noch schlimmer wichtige Rechnungen begleichen müssen, so endet dies mit Sicherheit in einer kleinen Katastrophe. Wer versucht zwanghaft im Casino Gewinne herbeizuführen, wird mit einhundertprozentiger Sicherheit scheitern. Das Glück sucht sich meist den Weg zu den Menschen, welche ohnehin schon mit Glück gesegnet sind.

 

5. Nur in körperlich guter Verfassung spielen

Wenn Sie unausgeschlafen sind, leidet darunter die Konzentration. Alle körperlichen Beeinträchtigungen, die sich auf Ihre Konzentrationsfähigkeit auswirken, sollten Sie als Anlass nehmen, um auf ein Spiel zu verzichten. Dahingegen ist es kein Problem, wenn Sie ein gebrochenes Bein haben oder ein anderes Handicap, das sich nicht unmittelbar auf das Glücksspiel auswirkt.

Der Alkohol ist beim Casinospiel ebenfalls kein guter Begleiter. Je höher ihre Promillezahl desto geringer ihre Denkfähigkeit und ihre Aufmerksamkeit. Wer beispielsweise in einer stationären Spielbank sein Glück versucht, wird im angenehmen Ambiente oft zu dem einen oder anderen Cocktail verleitet. Ein Getränk ist sicherlich nicht schädlich, aber maßvoll sollte jeder Spieler bleiben. Die Flasche Bier neben dem Computer beim Online Spiel ist mit Sicherheit Fehl am Platze. Gönnen Sie sich ein kühles Blondes doch einfach danach, wenn Sie ihren Gewinn bereits erspielt haben.

6. Lassen Sie sich zu keiner Zeit ablenken

Wichtig ist, dass Sie beim Spielen nicht gestört werden. Haben Ihr Partner oder Ihre Kinder Wünsche und Ansprüche an Sie, dann gehen Sie darauf ein und beenden das Casinospiel. Müssen Sie einerseits beispielsweise mit einem Auge die Schulaufgaben Ihres Nachwuchses kontrollieren und mit dem anderen Auge verfolgen Sie das Spielgeschehen auf dem Computer, ist Unheil vorprogrammiert.

Dies heißt natürlich nicht, dass Sie immer allein und in totaler Abgeschiedenheit spielen sollen. Mit Freunden oder im Familienkreis vor dem Computer kann sich durchaus ein angenehmes Casinovergnügen entwickeln. Gilt die Konzentration aller dem Spiel, kann dies so sogar der Vermeidung von unüberlegten Einsätzen hilfreich sein.

7. Sie müssen das Spiel kennen

Unüberlegte Einsätze werden vielfach von Spieler getätigt, welche mit dem Game selbst nicht vertraut sind, die Regeln nicht komplett beherrschen oder sich von Tipps „selbsternannter Semiprofis“ leiten lassen. Gerade bei System- und Strategiespielen wie Roulette, Blackjack oder Sic Bo führt kein Weg an der Regelkenntnis vorbei. Die besten Online Casinos bieten jedes Game im Funmodus an, in welchem ausgiebig probiert und gelernt werden kann. Sie spielen hier nur mit virtuellem Geld, welches ihre eigene Brieftasche nicht belastet. Erst wenn Sie glauben einhundert Prozent fit zu sein, sollten Sie um echtes Geld zocken. Ein Fußballprofi kann auch nicht ohne Training in der Bundesliga auflaufen.

Wer glaubt Regelkenntnis ist nur bei den Casino Klassikern von Nöten, irrt. Auch an den Slotmaschinen muss das Spiel beherrscht werden. Mit dem Einsatz von Zusatzoptionen wie der Risikoleiter oder dem Kartenrisiko kann der Ertrag entsprechend vermehrt werden. Bei den Multigame – Automaten sollte die richtige Anzahl der Gewinnlinien gewählt werden, um höhere Profitchancen zu haben.

 
Sie werden im Internet zahlreiche Tipps von angeblichen Profis finden, die Ihnen dauerhafte Gewinne versprechen. Egal ob mathematisches System oder eine andere Strategien, es gibt keinen Weg zum einhundertprozentig sicheren Erfolg. Daher sollten Sie allein ihrem eigenen Wissen und Können vertrauen.

Artikel:
Wie kann ich unüberlegte Einsätze vermeiden?
Datum:
Autor:
9.33 / 10 von 3 Stimmen1


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *