Skip to main content

Erfolgreicher spielen im Casino 10 Tipps

Tipp 1: Die Spielregeln und Spielmechanismen VOR dem Start verstehen

casino-tippsJedes Spiel hat bestimmte Regeln und Mechanismen, die jeder Spieler kennen sollte. Ansonsten kann es leicht passieren, dass Sie eine gute Gewinnchance auslassen, z.B. Freispiele oder Boni, nur weil Sie nicht genau wissen, wie das Spiel funktioniert.

Je besser Sie ein Spiel kennen, desto besser ist Ihre Gewinnchance. Das gilt nicht nur für komplexe Spiele wie Blackjack oder Roulette zu, sondern für jedes andere Glücksspiel. Selbst wenn Sie einen simplen Spielautomat auswählen, sollten Sie ganz genau wissen, wie Sie das Optimum aus einem Spiel herausholen können.

Tipp 2: Gutes Money Management sorgt für ruhigen Schlaf

Money Management hilft Ihnen dabei, Ihr Spielkapital vernünftig einzusetzen. Sie sollten immer nur mit dem Geld spielen, das sie stressfrei verlieren können. Gutes Money Management besteht z.B. darin, dass Sie Ihr Spielkapital in mehrere Bankrolls aufteilen, so dass Sie nicht bei jedem unangenehmen Verlust gleich Ihr ganzes Geld verlieren.

Zum Money Management gehört auch, dass Sie die Einsatzhöhe an Ihre finanziellen Möglichkeiten anpassen. Wenn Sie 100 Euro Spielkapital besitzen, ist es nicht besonders klug, 10 Euro bei jedem Spiel zu setzen. Wenn Sie 10 Cent als Einsatzhöhe wählen, reichen die 100 Euro immerhin für 1000 Spiele. Money Management ist die Voraussetzung für dauerhaften Spielspaß.

 

Tipp 3: Selbstdisziplin ist beim Spielen unerlässlich

Selbstdisziplin ist für jeden Casinospieler wichtig, denn andernfalls ist es nicht möglich, ein vernünftiges Money Management zu betreiben und im Spiel gute Entscheidungen zu treffen. Selbstdisziplin ist bei jedem Menschen unterschiedlich ausgeprägt. Wenn es Ihnen häufiger passiert, dass Sie nach einer Spielsession Ihre Handlungen bereuen, ist Ihre Selbstdisziplin vermutlich nicht besonders stark ausgeprägt. Allerdings können Sie sich durchaus selbst disziplinierten, indem Sie sich immer wieder dazu zwingen, alle Entscheidungen doppelt zu prüfen und zu hinterfragen.

Wenn Sie nach Spielsession das Gefühl haben, falsche Entscheidung getroffen zu haben, sollten Sie sich in aller Ruhe hinsetzen und überlegen, warum die Entscheidungen falsch waren und was Sie beim nächsten Mal besser machen können. Keinesfalls sollten Sie sich verkriechen. Nur wenn Sie offensiv mit Ihren eigenen Schwächen umgehen, können Sie Ihre Selbstdisziplin verbessern. Eventuell hilft es Ihnen, ein Einzahllimit bei Ihrem Online-Casino zu beantragen. Auf diese Weise können Sie immerhin die Verluste begrenzen, selbst wenn Sie einmal in einer hitzigen Situation die Kontrolle verlieren.

Tipp 4: Achten Sie auf die Auszahlungsquote!

Die Auszahlungsquote definiert, welcher Prozentsatz des Einsatzes an den Spieler im statistischen Mittel ausgeschüttet wird. Bei Casinospielen liegt die Auszahlungsquote in der Regel unter 100 Prozent. Es ist aber ein großer Unterschied, ob Sie ein Spiel mit einer Auszahlungsquote von 90 Prozent oder 99 Prozent spielen.

Bei 100 Prozent liegen nur Spiele, bei denen Sie ausschließlich gegen menschliche Gegner antreten. Beim Pokern können Sie sich z.B. durch Strategie und Expertenwissen einen Vorteil gegenüber Ihren Mitspielern verschaffen. Allerdings sollten Sie berücksichtigen, dass Sie Gebühren (Rake) bezahlen müssen, so dass Sie auch beim Pokern einen kleinen Nachteil haben, den Sie aber durchaus überwinden können, wenn Sie besser spielen als die Konkurrenz.

Tipp 5: Strategische Spiele gegenüber reinen Glücksspielen bevorzugen

Bei strategischen Spielen wie Poker, Blackjack oder Baccarat haben Sie die Möglichkeit, durch Ihr Verhalten die Gewinnchancen zu beeinflussen. Das ist ein fundamentaler Unterschied im Vergleich mit reinen Glücksspielen, bei denen Sie nicht den geringsten Einfluss haben. Rubellose und Bingo bieten dem Spieler beispielsweise überhaupt keine Chance, irgendwelche Strategien anzuwenden, da es ausschließlich um Glück geht. Auch das kann durchaus reizvoll sein, aber bei strategischen Spielen haben Sie den Vorteil, dass der Erfolg maßgeblich von Ihrem eigenen Verhalten abhängt. Dadurch kommt eine zusätzliche Würze in das Spiel, denn der Ausgang ist nicht nur vom Glück, sondern auch von Ihrem, strategischen Geschick abhängig.

12345
PartyCasino
NameBet365 Casino BewertungParty Casino BewertungCasino Club Bewertung888 Casino BewertungMybet Casino Bewertung
Bewertung
Casino Bonus100% bis 100€100% bis 100€100% bis 1000€100% bis 140€100% bis 500€
Umsatzbedingungen30x22x30x30x40x
Anzahl Spiele+250+400+200+200+300
Download / FlashJa / JaJa / JaJa / JaJa / JaJa / Ja
Ohne Einzahlung--10€88€20 Freispiele
Bonus

100 €

100 €

1.000 €

140 €

500 €

Detailszum CasinoDetailszum CasinoDetailszum CasinoDetailszum CasinoDetailszum Casino

Tipp 6: Gier führt fast immer zu Verlusten

Gier ist eine übertriebene Form der Leidenschaft, die sich dadurch auszeichnet, dass sie nie gestillt werden kann. Ein gieriger Spieler versucht seine Gewinne zu jedem Zeitpunkt zu steigern. Das ist aber unmöglich, denn früher oder später kommt es bei einem Glücksspiel zu Verlusten. Wenn die Gier dann so groß ist, dass Sie trotz mehrerer Verluste in Folge immer weiterspielen, um am Ende einen möglichst großen Gewinn einzufahren, machen Sie wahrscheinlich einen sehr großen Verlust.

Hören Sie auf zu spielen, solange Sie in der Gewinnzone sind! Schon aus psychologischen Gründen ist es wichtig, dass Sie regelmäßig Spielsessions mit ordentlichen Gewinnen abschließen. Ansonsten geraten Sie sehr leicht in eine Abwärtsspirale, die durch Gier genährt fatale Folgen haben kann.

Tipp 6: Beim Glückspiel gibt es keine „todsichere“ Strategie

Im Netz gibt es unzählige Blogs und Foren, die sich mit angeblich “todsicheren“ Strategien befassen. Sie sollten aber wissen, dass es bei keinem einzigen Glücksspiel eine sichere Strategie geben kann. Wäre dies der Fall, könnten alle Casinos schließen. Sogar bei den strategischen Spielen, die ohne Hausvorteil des Casinos auskommen, also insbesondere Poker, gibt es keine Strategie, die immer zum Erfolg führen. Zwar gibt es sehr gute Pokerspieler, aber diese zeichnen sich gerade dadurch aus, dass sie die Strategien immer wieder anpassen an die Situation und die Gegner.

Bei strategischen Spielen mit Hausvorteil können Sie nur dafür sorgen, dass Sie die Gewinnchance maximieren. Allerdings können Sie nicht sicherstellen, dass Sie auf jeden Fall gewinnen werden. Deswegen sollten Sie nur mit Geld spielen, das sie ohne großen Stress verlieren können.

Tipp 7: Bonusangebote können die Gewinnchance vergrößern

Beinahe alle Online-Casinos bieten Neukunden einen speziellen Bonus an. Aber auch für Stammkunden gibt es oft Bonusangebote. Mit einem guten Bonus können Sie Ihr Kapital, das Sie beim Spielen einsetzen können, deutlich vergrößern. Auf der anderen Seite müssen Sie aber auch Bonusregeln einhalten, die jedes Online-Casino individuell festlegt.

In der Regel schreiben die Bonusregeln dem Spieler einen bestimmten Umsatz vor, bevor die Gewinne ausgezahlt werden können. Es lohnt sich, bei den Bonusangeboten ganz genau hinzuschauen, denn die Qualität ist z.T. sehr unterschiedlich. Aber zum Glück gibt es viele Bonusangebote, die sich für den Kunden lohnen. Mit einem guten Bonus können Sie sich einen zusätzlichen Vorteil verschaffen, den Sie nicht ungenutzt lassen sollten.

 

Tipp 8: Mit persönlichen Limits können Sie Ihr Budget kontrollieren

Zum Money Management gehört auch ein persönliches Limit. Sinnvollerweise sollten Sie sich vor dem Spielen ein Verlustlimit setzen, das Sie unter keinen Umständen überschreiten. Am besten sollte dieses Limit jeweils für einen Tag bzw. eine Spielsession gelten. Wenn Sie viel Pech haben, kann es vorkommen, dass Sie schon nach kurzer Zeit das Limit überschreiten. Dann müssen Sie so viel Selbstdisziplin haben, dass Sie das Spiel beenden.

Wenn Sie hingegen ohne Limit spielen oder ständig Ihr persönliches Limit überschreiten, machen Sie am Ende deutlich größere Verluste als Sie verkraften können. Damit Sie diese Regel einhalten können, sollten Sie den Schwerpunkt beim Spielen auf den Spaß legen und nicht auf den Gewinn. Wenn Sie ein paar Euro gewinnen, ist das schön, aber wenn Sie verlieren, sollten Sie immer noch gute Laune haben.

Tipp 9: Vor jeder Einzahlung die Bonusangebote prüfen

Grundsätzlich sollte jeder Spieler vor einer Einzahlung überprüfen, ob es einen Bonus gibt. Viele Casinos bieten z.B. bei manchen Einzahlungsmethoden grundsätzlich einen kleinen Bonus an. PayPal ist in dieser Hinsicht sehr beliebt. Viele Anfänger glauben, dass nur der Neukundenbonus interessant sei, aber es gibt viele Paypal Online Casinos, die sich große Mühe geben, eine große Stammkundschaft aufzubauen. Da jeder gute Bonus mit einem Vorteil für den Spieler verbunden ist, ist es fahrlässig, ohne eine Prüfung der Bonusangebote Geld einzuzahlen.

In der Praxis ist es so, dass die meisten Spieler die Möglichkeit haben, bei jeder Einzahlung einen mehr oder weniger hohen Bonus zu bekommen. Die Bonushöhe alleine sollte aber nicht ausschlaggebend sein. Nur wenn der Bonus faire Bonusbedingungen hat, lohnt es sich, das Angebot anzunehmen.

Tipp 10: Ein entspannter Spieler ist ein besserer Spieler

Bei allem Nervenkitzel, den das Glücksspiel auslösen kann, ist es immer wichtig, ein Online-Casino mit einer relaxten Grundhaltung zu besuchen. Wenn Sie unter psychischen Druck stehen, ernsthafte Sorgen haben oder aus anderen Gründen emotional in einer schwierigen Situation sind, sollten Sie besser auf das Spielen verzichten.

Warten Sie lieber ab, bis Sie sich besser fühlen. Gestresste Spieler tendieren dazu, schlechte Entscheidungen zu treffen, weil sie das Glück erzwingen möchten. Das ist die beste Voraussetzung, um am Ende mit einem sehr schmerzhaften Verlust dazustehen. Wenn Sie die nötige innere Ruhe haben, fällt es Ihnen nicht zuletzt auch sehr viel leichter, alle bisher genannten Tipps zu befolgen.

Artikel:
Erfolgreicher spielen im Casino 10 Tipps
Datum:
Autor:
9.75 / 10 von 4 Stimmen1


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *